Impressionen zu unserem Konzert in der Basilika in Niederaltaich.

Angekündigt waren die Pueri Cantores Altahensis der Knabenchor der Abtei Niederaltaich in der Basilika der Benediktinerabtei Niederaltaich. Ein Sommerkonzert mit Chormusik vom Feinsten versprachen die Veranstalter. Entsprechend groß waren die Erwartungen des Publikums, das bis auf den letzten Platz die Sitzbänke im großen Kirchenschiff ausfüllte.

Sommerkonzert 2017

Zu Gehör brachte der Chor die musikalischen Exequien von Heinrich Schütz.

Vor dem Hintergrund der ausgezeichneten Akustik in der Basilika setzte der Chor gesanglich ausgezeichnet die Thematik um. Es war ein Genuss dem Gesang zu lauschen, hier stimmte jedes Solo, das Zusammenspiel der Stimmen harmonisierte exquisiet, ebneso deren Ausklingen. Der Chor agierte an zwei Strellen der Kirche, vor dem Altar und im Wechsel vor dem Taufbecken. Unterstützt wurde die Besetzung von Solistinnen und Musikerinnen aus der Region.

Das Publikum zollte den Aktivisten unter der Leitung von Sebastian Ferenz lang anhaltenden Applaus, der vom Chor mit einer Zugabe belohnt wurde.

Textquelle: Passauer Neue Presse
Bildquelle: Inge Artinger

<<< zurück